ausstellungen
 
 

BEITRÄGE ZUR ZEITKUNST
2009

AUSSTELLUNG
ERÖFFNUNG

DONNERSTAG, 3. DEZEMBER 09
im Anschluß an das Konzert
GEROLD TAGWERKER
TUBE.FLASH



tube.flash - 2007
Lüftungskanal, Gitterroste, Leuchtstoffröhre, elektronische Steuerung, Kabel 44x199x44cm


In einem etwa 2m langen Element eines industriellen Lüftungskanals ist eine Leuchtstoffröhre montiert. Die beiden offenen Enden des Elements sind mit einem Gitterrost verschlossen. Die Leuchtstoffröhre ist mit einer elektronischen Steuerung verbunden, die das Lichtelement im Sekundentakt mit Energie versorgt. Diesem permanenten An-und-Aus der Stromzufuhr ausgesetzt, versucht die Röhre zu starten und zu zünden, wodurch ein nervös und unregelmäßig aufflackernder Lichtrhythmus erscheint. Montiert an der Oberseite im Inneren des blechernen Lüftungskanals befindet sich die Leuchtstoffröhre in einem Hohlraum, der sich als Resonanzkörper erweist und die Vibrationen und Schwingungen des unter dieser Beanspruchung arbeitenden Lichtelements akkustisch verstärkt.



www.geroldtagwerker.com


imPAVILLON - BEITRÄGE ZU ZEITKUNST
A-4600 WELS HERRENGASSE 8
ORG.: LIENHARD DINKHAUSER
ADLERSTR. 4, 4600 WELS
07242 67578, AKH 07242 415 9 2586