Bekannt geworden sind Blue Noses mit ihren Performances und Videos, einer Kunst, "die von allen verstanden werden soll, nicht nur von dem kleinen Kreis innerhalb der Kunstszene" v.a. durch ihre Aufsehen erregende Video-Installation im Arsenal auf der letzten Biennale Venedig 2005.
Die Gruppe Blue Noses, das sind die beiden aus Sibirien stammenden Künstler Alexander Shaburow und Wjatscheslaw Misin, entstand während der Silvesterfeier 1999 in Moskau, damals noch mit mehr Mitgliedern. In den ersten Arbeiten wurde das Klischee vom russischen Künstler thematisiert: "Als ein angetrunkener Mensch, mit einer Mütze über den Ohren, mit einem Beil in der Hand und einem Pinsel in der anderen." (Bekannt in Wien und Berlin durch den Beitrag von Blue Noses zur Ausstellung Dawaj.) In den Werken seither reagieren Blue Noses "auf jeden Fall gegen alle Klischees, gegen alle medialen Klischees. Allgemein gesagt: Wir sind lebendige Menschen und wollen lebendige Menschen darstellen. Das Leben beunruhigt und erschüttert uns. Und das ist nicht im Scherz." Die meist sehr kurzen Videos entstehen mit einfachem technischem Aufwand, mit den beiden Künstlern als Hauptakteuren.


The Blue Noses Group, Künstlergruppe
gegründet 1999 in Novosibirsk / Russland
Viacheslav Mizin, auch Vyacheslav Mizin *1962 Novosibirsk, Russland
Alexander Shaburov *1965 Sverdlovsk (jetzt Ekaterinburg), Russland

Fotografie, Video, Performances
absurde Inszenierungen mit beißendem Spott für jung und alt, in der Art der Opera buffa

1980–86 Studium beider Künstler am Institute of Fine Arts and Architecture in Novosibirsk und Sverdlovsk
1999 Zverev Center of Contemporary Art, Moskau
2000 Art Moscow
2001 Valencia Biennale; L-Gallery, Moskau; The Central House of Artists, Moskau
2002 Cetinje Biennale, Montenegro; Kirov Museum, St. Petersburg; Guelman Gallery, Moskau; Zacheta Gallery, Warschau; Center for Contemporary Art, Vilnius
2003 Biennale Venedig: "Death in Venice", Film; The State Tretiakov Gallery, Moskau; Guelman Gallery, Moskau, Kiev; The State Russian Museum, St Petersburg; Whitechapel Art Gallery, London; Arsenal, Nizhnyi Novgorod; Tiefbunker Alexanderplatz M°A°I°S, Berlin
2004 Guelman Gallery, Moskau; Display Gallery, Prag; Moderna Galerija Ljubljana ; apexart, New York; Kunsthalle Baden-Baden; The National Museum, Oslo; Center for Contemporary Art Ujazdowski Castle, Warschau; Reithalle München; KIASMA, Helsinki
2005 Biennale Venedig; Prague Biennale; Moskau Biennale; Knoll Galerie Wien; Belgrade Cultural Centre, Belgrad; Guelman Gallery, Moskau; Kunsthallen Brandts Klædefabrik, Odense; B&D Studio Contemporanea, Mailand, Gallery EXIT, Peje / Kosovo; Moscow Contemporary Art Museum, Moskau; Central House of Artists, Moskau





ausstellungen
        
1
7.12.05    -    14.01.06  RUSSIA 2 Ethan Cohen Fine Arts, New York
       
08.12.05    -    11.01.06  RUSSIA 2 White Box, New York
       
09.11.05    -    07.01.06  Blue Noses Knoll Galerie Wien
       
07.10.05    -    08.01.06  Truss Thrust: The Artifice of Space MCA Denver
       
01.10.05    -    18.11.05  October Art Salon Belgrade 2005 Belgrade Cultural Centre
       
24.07.05    -    13.08.05  Hot Testing Gallery EXIT, Peje / Kosovo
       
13.06.05    -    17.06.05  Videokunstwoche Neuer Berliner Kunstverein
       
12.06.05    -    06.11.05  51. Biennale Venedig 2005 Biennale Venedig
       
26.05.05    -    15.09.05  Prague Biennale 2 Prague Biennale
       
08.04.05    -    05.05.05  Blue Noses Group Guelman Gallery, Moskau
       
05.02.05    -    08.05.05  Blue Noses Group Kunsthallen Brandts Klædefabrik, Odense
       
30.01.05    -    28.02.05  Gender Trouble Moscow Contemporary Art Museum, Moskau
       
28.01.05    -    28.02.05  1. Moskau Biennale 2005 Moskau Biennale
       
18.01.05    -    15.02.05  Russia 2 Central House of Artists, Moskau
       
20.12.04    -    28.02.05  7 SINS - Ljubljana-Moscow Moderna Galerija Ljubljana
       
04.12.04    -    16.01.05  Zündstoffe Kunstverein Villa Streccius, Landau
       
26.05.04    -    26.06.04  O.K. America! / Peter Noever apexart, New York
       
01.05.04    -    27.06.04  HA KYPOPT! Kunsthalle Baden-Baden
       
03.10.03    -    02.11.03  Paradies / Tiefbunker Alexanderplatz M°A°I°S, Berlin
       
14.09.02    -    11.03.02  8. Baltic Triennial Baltic Triennial Vilnius


galerien

Guelman Gallery, Moskau
Marat Gelman Galerie, Kiew

websites
Marat Gelman Galerie, Moskau - The Blue Noses Group