Sigrun Appelt beschäftigt sich in ihren Video-Arbeiten häufig mit alltäglichen Themen, die, da meist unangenehm, unser Bewusstsein kaum erreichen bzw. daraus verdrängt werden. Diese Alltagssituationen sind meist mit Lärm verbunden: Autobahnverkehr (von einer Brücke aus aufgenommen), eine Strassenkreuzung in einem Wiener Vorort, Bauarbeiten in einer Tiefgarage, usw.

Dieses Video hat Sierun Appelt aus ihrem Schlafzimmerfenster aufgenommen, da sich das Haus in der Einflugschneise des Wiener Fughafens befindet. Bei ihren Videos werden weder das Bild noch der Ton nachbearbeitet.