Claudia Pilsl
"on the move

Die in Wels geborene und in England lebende Künstlerin (mit zahlreichen Ausstellungen in Museen und Galerien in Großbritanien, Deutschland, Österreich, Italien, Ukraine, Rußland, usw.) zeigt Videoarbeiten aus den letzten beiden Jahren:
Schweitzer Garten (2005), Sweeping Motion (2004), Oberhalb von Süden (2005), In Search of a Horizon (2005)

  

‘Sweeping Motion’ entstand im Herschel Memorial Garden in Bath und diese  Arbeit bezieht  sich auf die Forschungsarbeit von den Amateurastronomen William Herschel und Caroline Herschel (seiner Schwester). Diese Arbeit verstehe ich als eine Reflektion ueber die Rolle des entscheidenden Moments einer Entdeckung,  die aus einem an und fuersich mittelmaessigen Musiker einen weltberuehmten Wissenschaftler macht. Sweeping moment ist ein Spezialbegriff, der die Suchbewegung des Telescops beschreibt.

‘Oberhalb von Sueden’ entstand am Suedbahnhof in Wien und zeigt den vielschichtigen Verlauf der Deckenstruktur dieser modernistischen Architektur. Die Bewegung in diesem Video wird durch einerseits meine Gehbewegung beeinflusst und andererseits durch die Bewegung der Rolltreppen.

‘In Search of a Horizon’ entstand auf einem Spaziergang im Schnalstal an einem sonnenlosen trueben Tag. Durch die geologische Beschaffenheit des Tales ist der Ausblick im Tal beschraenkt und jeder Weg fuehrt in folge nach oben, zu einem Ausblick auf einen moeglichen Horizont. Das Video selbst ist eine Auseinandersetzung mit dieser logischen und jedoch gleichzeitig absurden Struktur.