konzerte
 

SONNTAG, 16. 12. 2007
IM PAVILLON, 19.07 UHR
JUDITH RAMERSTORFER, SOPRAN
CHRISTOPH HERNDLER: "ALTE FRAU WILL AH"

 

http://www.herndler.net

Konzertdauer um 35 min
Eintritt frei



SONNTAG 7nach7
2007

MONTAG, 9. 12. 2007
IM PAVILLON, 19.07 UHR
WEIPING LIN, VIOLINE
GIACINTO SCELSI: DIVERTIMENTO NO. 4 (1955)

    

"Die Musik kann nicht ohne den Klang existieren, aber der Klang existiert sehr wohl ohne die Musik. Also scheint es, dass der Klang wichtiger sei. Damit können wir beginnen." (Scelsi)



MONTAG 7nach7
2007

MONTAG, 19. 11. 2007
IM PAVILLON, 19.07 UHR
TOBIAS STOSIEK, VIOLONCELLO
BACH: CHACONNE D-MOLL BWV 1004
SCIARRINO: AI LIMITTI DELLA NOTTE

 

Tobias Stosiek ist Professor der Grazer Musikuniversität
und spielt auf einem Violoncello von Don Nicola Amati (Bologna um 1700).



TANGO
2007

SONNTAG, 26. 7. 2007
IM PAVILLON, 19.00 UHR
ZSÓFIA BOROS, GITARRE
ANDREJ SERKOW, BANDONEON

   



MONTAG 7nach7
2007

MONTAG, 11. 6. 2007
IM PAVILLON, 19.07 UHR
MATTHIAS BARTOLOMEY, VIOLONCELLO

   

BACH: SUITE FÜR VIOLONCELLO SOLO NR. 3 C-DUR
KURTAG: 5 STÜCKE FÜR CELLO SOLO




MUSIK VOR OSTERN
2007


MITTWOCH, 4. 4. 2007
IM PAVILLON, 18.30 UHR
YOVA DRENSKA, AKKORDEON

   

BERNHARD LANG: SCHRIFT III FÜR SOLO AKKORDEON (1997)


GRÜNDONNERSTAG, 5. 4. 2007
IM PAVILLON, 18.30 UHR
JUDITH LEHNER, STIMME

   

GIACINTO SCELSI: HÔ-CINQ VOCALISES POUR VOIX FEMME (1960)


KARFREITAG, 6. 4. 2007
IM PAVILLON, 18.30 UHR
BERNHARD LANDAUER, COUNTERTENOR

   

GIACINTO SCELSI: THREE LATIN PRAYERS
AVE MARIA - PATER NOSTER - ALLELUJA (1970)